Sport Cierpinsky EP Schubinsky Pixxelsolutions

03946 - 33 93 info@quedlinburger-sv.de

Dafür steht die Abteilung Fußball des Quedlinburger SV

Die Philosophie des Quedlinburger SV basiert zu einem Großteil auf der Jugendarbeit des Vereins und einer möglichst hochklassig spielenden 1.Herren. Das Ziel ist es, langfristig eine erste Herrenmannschaft aufzubauen, die aus "Eigengewächsen" besteht und sich aus der eigenen Jugend laufend verstärkt. Es gilt generell zu beachten, dass der Quedlinburger SV ein Breitensportverein ist.

Der Spaßfaktor steht bei der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen klar im Vordergrund. Doch wir sind der Meinung, dass sich der Spaß- und der Leistungsgedanke gut miteinander verbinden lassen. Über den sportlichen Rahmen hinaus ist sich der Verein bewusst, dass er auch eine soziale Verantwortung trägt. Der Verein steht u.a. für Toleranz, Integration und Respekt.

Die Geschichte des Quedlinburger Nachwuchsfußball ist lang und erfolgreich

  • 1904 wurde der Quedlinburger SV gegründet
  • 1953 DDR Vize-Juniorenmeister
  • in der 80-igern, Teilnahme der D-Junioren an den DDR-Hallenmeisterschaften

Eckdaten der Abteilung

  • aktuell sind 213 Mitglieder in der Abteilung Fußball aktiv
  • davon bildet die Nachwuchsabteilung des Quedlinburger SV mit ca. 12 Übungsleitern und 150 Kindern und Jugendlichen, im Alter von 5-18 Jahren, das Gerüst
Abteilung Fussball
Abteilung Handball

Abteilung Fussball | letzte News

  • 1
  • 2
  • 3

Das im Winter ausgefallene Spiel gegen die SG Germania Wulferstedt wird am Donnerstag um 19.00 Uhr in der Lindenstraße nachgeholt. Unsere Jungs werden gegen das spiel- und kampfstarke Team von Trainer Marco Wagner, das derzeit den achten Tabellenplatz belegt, stark gefordert sein, wenn der knappe 1:0-Hinspielerfolg wiederholt werden soll. Sollte jedoch die Leistung aus den letzten Spielen wiederholt werden können und jeder, der zum Einsatz kommt, sein Potenzial abrufen, ist vorsichtiger Optimismus durchaus angebracht, dass die Punkte in Quedlinburg bleiben und der...

weiterlesen ...

Hallo liebe Sportsfreunde,für das Trainingslager im Nachwuchsbereich RB Leipzig beim Quedlinburger Sportverein in der Zeit vom 23.07.2018 - 27.07.2018, ist das Anmeldefenster ab sofort offen. Die Zielgruppe sind Kinder im Alter von 6 - 14 Jahre!!Link: Anmeldeseite Trainingslager RB LeipzigBitte weiter sagen, DankeSportliche Grüße

weiterlesen ...

Quedlinburger SV - SV Langenstein 6:2 (3:1)   Die Quedlinburger gewinnen die Generalprobe zum Pokalfinale mit 6:2, allerdings ist dies wohl ein Muster ohne Wert. Beim SVL fehlten etliche Stammkräfte, welche sicherlich zum Finale an Board sein werden. Bereits in der 2. Minute gingen die Blau-Weißen durch Mannschaftskapitän Erik Brahmann nach Pfostentreffer Erik Schmidt in Führung. Nur wenige Augenblicke später erhöhte Gottowik (6.) nach Vorlage Paul auf 2:0 Noch bevor 15. Minuten gespielt waren, erhöhte Steven Matthes nach Vorarbeit Hentschel per Spitzstoß auf 3:0. Nach einem Zusammenprall...

weiterlesen ...

QSV II - Blau-Weiß Hausneindorf 1:1 (0:1)   Gegen den Meisterschaftsfavoriten verkauften sich unsere Jungs nicht nur gut, sondern brachten ihn auch an den Rand einer Niederlage. Die frühe Führung (2.) der Gäste wurde schnell verdaut, und von nun an rollten so einige Angriffe auf das Tor des Tabellenzweiten. Der Lohn war der Ausgleich durch Pascal Deiters (59.). Sogar der Sieg wäre möglich gewesen, Pfosten und Latte verhinderten jedoch einen weiteren QSV-Treffer, der hochverdient gewesen wäre. Dennoch ist das 1:1 ein beachtliches Ergebnis, das vor...

weiterlesen ...

Erste erwartet Langenstein / Zweite empfängt Hausneindorf   Die Saison 17-18 befindet sich bereits auf der Zielgeraden. Noch vier Spiele haben unsere Jungs auszutragen, davon gleich drei in einer Woche. Den Startschuss in die "englische Woche" gibt es morgen um 15.00 Uhr in der Lindenstraße, wenn der SV Langenstein zu Gast ist. Die Gäste, die am 08.06. in Thale auch (wieder) unsere Gegner im Pokalfinale sind, spielten bisher eine eher durchwachsene Saison und stehen auf dem neunten Platz. Sicher haben so einige die Langensteiner...

weiterlesen ...

QSV Alte Herren 2017 - Schalke 04 1:3   Bei strahlendem Sonnenschein empfingen die Alten Herren 2017 um Uwe Schwierske am diesjährigen Muttertag die Traditionself von Schalke 04, die mit Stars geschmückt war wie Weltmeister Olaf Thon oder Torschützenkönig der Fußball Bundesliga Martin Max. Im Vorprogramm der Partie spielten unsere F- sowie E-Jugend. Die "F" spielte 4:4 gegen Schwanebeck und legte ein sauberes Comeback hin, nach einem zwischenzeitlichen 1:4 Rückstand. Die E-Jugend gewann gar mit 7:3 im Derby gegen Stahl Thale. Nun war es...

weiterlesen ...

Blau-Weiß Schwanebeck -Quedlinburger SV 0:6 (0:1)   Nach einer sehr zähen und zerfahrenen ersten Halbzeit machte es die Truppe von Ingo Vandreike in Durchgang Zwei besser. Mit dem Pausenpfiff wurde Franz Hentschel im Strafraum gelegt, und den fälligen Strafstoß verwandelte Martin Gottowik souverän. Ab der 60. Minute und den eingewechselten Nico Stertz, Lucas Heise und Michel Albrecht kamen auch die Tore. So besorgte Nico Stertz (61.) das 2:0 nach Vorlage von Franz Hentschel. Gut 5 Minuten später erhöhte Erik Schmidt mit einem abgefälschten Schuss auf 3:0. Das...

weiterlesen ...

QSV zu Gast bei Blau-Weiß Schwanebeck   Nach den zuletzt starken Auftritten in Darlingerode (5:0) und gegen Oschersleben (3:1) ist unsere Erste morgen beim Tabellendreizehnten gefordert. Die Schwanebecker sind noch nicht ganz frei von Abstiegssorgen und benötigen noch den ein oder anderen Punkt, um auch in der kommenden Saison in der Landesklasse (die dann übrigens aus sieben Staffeln mit je 14 Mannschaften besteht) zu spielen. Unsere Jungs könnten bei einem Erfolg den guten zweiten Platz erst einmal festigen, bevor in den nächsten Spielen ganz...

weiterlesen ...

Quedlinburger SV - Oscherslebener SC 3:1 (1:1)   Nach der bereits sehr starken Leistung am Dienstag schlug die Mannschaft von Trainer Ingo Vandreike erneut in die selbe Kerbe gegen den OSC. Von der ersten Minute an agierten die Blau-Weißen offensiv und wollten spürbar den Erfolg. So prüfte Matthes OSC-Keeper Herbst unmittelbar nach Anpfiff. Etwas später machte Steven Matthes es besser nachdem Horn hin geschickt hat. Im eins zu eins ließ Matthes Herbst keine Chance. In der Folge wurde der OSC stärker und glichen in der...

weiterlesen ...

Interesse am Quedlinburger SV?! Na dann ...

JETZT Mitglied werden!!