Sport Cierpinsky EP Schubinsky Pixxelsolutions

03946 - 33 93 info@quedlinburger-sv.de

Quedlinburger SV

Abteilung Fussball

Im Halbfinale des Pokals des Landrats empfängt unsere Elf am Samstag erneut die Eintracht aus Osterwieck.

Hierbei ist es ganz klar das Ziel, wieder in das Finale einzuziehen, um dann möglichst der erste Pokalsieger im Harz überhaupt zu sein, der seinen Titel verteidigen kann.

Aber zunächst gilt es, die Eintracht zu besiegen. Alle Beteiligten dürften wissen, dass der deutliche Sieg aus der Vorwoche im Punktspiel nicht etwa als Richtungszeichen gelten kann.

Denn - wie sagt man doch so schön - jedes Spiel beginnt bei "Null", und "der Pokal hat seine eigenen Gesetze".

Genug der Phrasen ... Am Samstag wissen wir mehr.

Der Anpfiff ertönt um 13.00 Uhr in der Lindenstraße.

Viel Erfolg, Jungs!

Quedlinburger SV - SV Eintracht 1911 Osterwieck  4:1 (2:0)

 

Die Quedlinburger entschieden das erste der beiden Duelle innerhalb einer Woche gegen Eintracht Osterwieck klar für sich.

Rückkehrer Michel Albrecht (auf dem Foto bei seiner Auswechslung) brachte nach gut einer Viertelstunde die Bodestädter in Führung, ehe Weliko Paul (23.) die 2:0-Pausenführung besorgte.

Im zweiten Durchgang erarbeiteten sich beide Seiten einige - teilweise hochkarätige - Chancen.

Doch erst Torjäger Martin Gottowik erzielte in der 83. Spielminute das 3:0. Phillipp Matzelt konnte einmal auf 3:1 verkürzen, ehe Erik Schmidt mit dem Schlusspfiff das 4:1 erzielte.

Glückwunsch, Jungs!⚽️

Am zehnten Spieltag der Harzliga empfangen die Jungs von Zsolt Czupy am Sonntag um 14.00 Uhr die zweite Vertretung von Germania Wernigerode und werden versuchen, nach der Niederlage aus der Vorwoche wieder einen Sieg zu erreichen.

Sicher werden wieder einige Fans den Weg in die Lindenstraße finden, um das Team um Kapitän Christian Sekuli gegen den Sechstplazierten zu unterstützen.

Viel Erfolg, Jungs!

Suche

Wir suchen dich!!

Fussball

letzte Beiträge

Interesse am Quedlinburger SV?! Na dann ...

JETZT Mitglied werden!!