Sport Cierpinsky EP Schubinsky Pixxelsolutions

03946 - 33 93 info@quedlinburger-sv.de

Quedlinburger SV

Abteilung Fussball

Spielberichte 2016/2017

Spielberichte 2016/2017 (17)

+++ Gelingt der krönende Abschluss? +++

Am kommenden Freitag können unsere Jungs die tolle Saison, in der sie einen hervorragenden zweiten Tabellenplatz erreichten, mit dem Pokalsieg gegen den fünftplatzierten Ligakonkurrenten aus Langenstein krönen. Das wäre der absolute „Hammer“.

Freilich wird das nicht einfach. Zwar blieben wir in den Ligaspielen gegen die Langensteiner unbesiegt. Daheim holten wir ein 1:1, und auswärts gewannen wir vor wenigen Wochen sogar mit 4:0. Aber der Pokal ist bekanntlich ein völlig anderes Blatt Papier.

Sicher wird das Trainerteam um Uwe Schwierske keine Mühe haben, die Jungs zu motivieren. Sie brennen bereits heute und können das Ereignis kaum abwarten. Leider sind mit Philipp Horn und Pascal Scheffler zwei Stützen gesperrt. Dennoch wird eine starke Quedlinburger Mannschaft auflaufen. Und diese Mannschaft wird sicher von einer gewaltigen Anhängerschaft begleitet, die den Thalenser Sportpark blau-weiß färben wird, unser Team nach Kräften unterstützt und die Begegnung zu einem Heimspiel werden lässt.

Freuen wir uns auf ein tolles Fußballfest, bei dem die sportliche Fairness auf und neben dem Platz jederzeit gewahrt wird und nach welchem unsere Jungs so (oder so ähnlich) wie auf dem Bild feiern können und den Pokal anschließend vom Quedlinburger Rathausbalkon in den Abendhimmel ragen.

Der Anpfiff von Carsten Gacksch ertönt um 18.00 Uhr.

Haut rein, Jungs! Holt den Pott nach Quedlinburg!

+++ Sebastian Thimm entspannt Torhüter-Situation +++

In der letzten Saison stand mit "Matze" Werner nur ein etatmäßiger Torhüter im Kader unserer Mannschaft. Fehlte er einmal - sei es aus Urlaubs- oder Verletzungsgründen - wurde "die Luft ziemlich dünn".
Mit dem Zugang des jungen, ehrgeizigen Sebastian Thimm (22), der in der Hettstedter Jugend spielte und danach bei Lok Aschersleben und Stahl Thale bereits Landesliga-Erfahrung sammeln konnte,
entspannt sich diese Situation erheblich, und zudem wird auch der Konkurrenzkampf belebt.

Sebastian, herzlich willkommen in unserer Lindenstraße!

+++ Patrick Könnecke verstärkt die Defensive +++

Mit dem 29-jährigen steht in der neuen Saison unserem Team ein erfahrener "Haudegen" für das defensive Mittelfeld bzw. die Innenverteidigung zur Verfügung.

Patrick genoss bei Germania Halberstadt eine tolle und erfolgreiche Zeit im Nachwuchsbereich, sammelte dort anschließend Erfahrungen in der Verbandsliga-Elf im Männerbereich, bevor er dann einige Jahre unter unserem neuen Trainer Ingo Vandreike für Stahl Thale in der Landesliga spielte. In der letzten Saison lief er für Eintracht Osterwieck auf und war vor einer Woche noch Gegner unserer Jungs.

Nun wird er unseren QSV verstärken und in der Lindenstraße eine tolle und erfolgreiche Zeit genießen.

Herzlich willkommen, Patrick!

Eintracht Osterwieck - Quedlinburger SV 1:3 (0:1)

Auch das zweite Spitzenspiel am Osterwochenende entschieden unsere Jungs für sich und konnten bis auf einen Punkt auf den zweiten Tabellenplatz aufrücken, wobei unsere Blau-Weißen ein Spiel weniger ausgetragen haben.

Marvin Steller (14.), Weliko Paul (55.) und Franz Hentschel (71.) erzielten die 3:0- Führung, bevor Kevin Hildach noch etwas Kosmetik betreiben konnte.

Somit konnte die Serie auf nun neun Pflichtspielsiege in Folge ausgebaut werden, und Abteilungsleiter Rene Hamann bekam drei Punkte als nachträgliches Geburtstagsgeschenk.

Glückwunsch, Jungs!

Suche

Wir suchen dich!!

Fussball

letzte Beiträge

Interesse am Quedlinburger SV?! Na dann ...

JETZT Mitglied werden!!